Montag, 27. September 2010

Kauftipp: Willkommen im Leben einer "offiziellen Teetrinkerin" :-)

Hallo Mädels YYY

Ja, ich gebe es zu: ICH BIN SÜCHTIG! Nicht nur nach Make Up, sondern vor allem nach Kaffee. 2-3 Kannen am Tag müssen schon sein... Mich wundert's, dass ich nachts nicht wach werde, um mir einen Kaffee zu kochen *wunder* Tee ist für mich keine Ersatzdroge. Nicht, dass ich keinen Tee mag, aber ich favorisiere nunmal Kaffee - und zwar SCHWARZ!!! Tee trinke ich gern in ausgefallenen Sorten (im Winter am liebsten Wintertee, im Sommer fruchtige Sorten), aber eher mal ein Tässchen zwischendurch, nicht den ganzen Tag über. Mit meinem Unterwegsbecherchen gefüllt mit Kaffee sieht man mich aber ständig :) Bei meinem letzten Ich-muss-mich-mehr-um-meinen-Körper-kümmern-Gesundheits-Anfall habe ich folgendes Schätzchen entdeckt:
Einen Tea-to-go-Becher! Wie genial ist der denn, bitte???? Er musste mit, denn er kann etwas, was der 'normale' To-go-Becher nicht kann: Tee filtern bzw. sieben! Im Deckel steckt nämlich ein blaues Sieb, das den losen Tee zurückhält. Jetzt werdet Ihr bestimmt denken: Iih, wie soll das denn schmecken, wenn der Tee so lange zieht!? Wie das schmecken soll? Großartig, denn es handelt sich Tee, der nicht nachbittert. Es funktioniert so:

Morgens gibt man eine Tagesportion Tee (3g) in den Becher, gießt ihn mit ca. 80°Celsius heißem Wasser auf, lässt ihn 5 Minuten ziehen und den Dampf entweichen, schließt den Becher und genießt VORSICHTIG seinen leckeren Tee :-) *lecker* Das sieht dann so aus:

(Bildquelle: www.shuyao.com)

Wenn der Becher dann wieder leer ist - die Teeblätter einfach nochmal mit heißem Wasser aufgießen. Das kann man dann 3-5x über den Tag verteilt machen. Genial, oder? Man braucht also nur 1x Tee für den ganzen Tag!
Nun zu den Fakten: Ich habe ihn aus der Mayerschen (ja, das ist eine Buchhandlung ;-)). Er ist von der Firma shuyao und in (ich glaube) drei Farben erhältlich: grün, lila und blau. Nun zum recht hohen Preis: 19,95€. Für diese 19,95€ erhaltet Ihr den Becher sowie 2 Teeproben (also 2 Tagesrationen). Den Becher kann man auch als normalen Kaffee-Becher nutzen, da man das Sieb abnehmen kann. Ich halte aber nichts davon, in einen Teebecher Kaffee zu füllen oder umgekehrt... schmeckt irgendwie nicht mehr so dolle...
Den entsprechenden Tee gibt es in sehr kleiner Auswahl auch in der Mayerschen. Besser ist dann aber schon der shuyao-Laden auf der Kö in Düsseldorf oder deren Online-Shop: http://www.shuyao.com/ Die Teesorten sind genial: Edle Augenbraue, Knönig der Affen, Flaumige Locke... Es gibt sogar Teeperlen *jauchz* Wie schön!!! Dort findet Ihr auch noch weitere Set-Angebote mit dem Becher. Sogar einen Tee-Adventskalender (Lieber Weihnachtsmann! Wenn Du das liest, dann mach mir doch schon am 1. Dezember eine Freude! Möchte den sooooo gern haben *grins*).

Na ja, und nach meinem ersten Tag als "offizielle Teetrinkerin" bin ich echt begeistert. Mein Kaffeebecher wird zwar jetzt nicht ausgemistet (Wie könnte ich?), aber sicherlich des öfteren mal durch meinen shuyao-Becher ersetzt. Übrigens: Der Becher wird durch den Tee richtig schön warm! Toller Nebeneffekt zum Händchenwärmen an kalten Usseltagen... :-)

Seid Ihr eher Tee- oder Kaffeegenießerinnen???

Ich bin dann mal weg und geh mir Wasser kochen...
Eure Beautykitten YYY
PS: Auf YouTube gibt es sogar ein Video dazu:

Kommentare:

  1. Genial. ^^
    Ich mag meinen Starbucks Coffee to go Becher auch sehr gerne. (: Und ich mag Tee & Caffe. :P

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Tee! Am liebsten mag ich Chai-Tee oder Wintertee. Ich habe sogar seit Juni diesen Jahres dem Wintertee von Milford nachgetrauert (gebrannte Mandel). Ich konnte wirklich nur noch daran denken und kam mir vor wie ein Freak. Dann habe ich noch Ersatz in einem dm gefunden, der noch Wintertee im Sommer hatte. Und habe dann alle restlichen Packungen gekauft. Also man kann wirklich sagen: ich liebe Tee!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. @Ela Den Starbucks-Becher will ich auch schon lange haben (den kleinen, der wie ein Kaffeepott aussieht), aber er passt nicht in die Mittelkonsole im Auto :( Bislang hat daher immer der Verstand gesiegt...

    @sanmec Den Tee "Gebrannte Mandel" hatte ich auch, allerdings war das ja ein schwarzer Tee. Die mag ich nicht soooooo gern... Aber Wintertee ist immer gut. Bin auf die diesjährigen Sondersorten gespannt!!

    AntwortenLöschen
  4. ich bin auch tee süchtig;DD am liebsten mag ich schwarzen tee. meine eltern haben mir aus der türkei granatapfel tee mitgebracht und der ist soo lecker♥

    AntwortenLöschen