Freitag, 22. Oktober 2010

Bite Of An Apple (MAC) vs. Tickled Pink (Catrice)

Morgen, liebe Mädels :-)

Heute früh habe ich beim Frühstück gesessen und überlegt, was ich bloggen könnte - die Idee blieb aber aus. Beim Auftragen meines Blushes fiel mir dann Folgendes ein:

Als die VENOMOUS VILLAINS LE von MAC so rasend schnell ausverkauft war, habe ich immer öfter gelesen, dass das Catrice-Blush TICKLED PINK aus der EXPECT THE UNEXPECTED LE ein Dupe für BITE OF AN APPLE sein soll. Gestern Abend postete dies auch noch irgendjemand bei Pinkmelon (www.pinkmelon.de). Da ich beide besitze, dachte ich mir immer: "So'n Quatsch! Die beiden Blushes haben gar nichts gemeinsam..." Und eben dies wollte ich Euch heute per Post zeigen. Da nicht alle das Glück hatten, den Bite Of An Apple zu ergattern (oder es vielleicht auch gar nicht wollten ;-) ) und es die Catrice-LE ja momentan bei dm gibt, wäre das ja eine tolle Alternative. Hier mal die beiden Blushes nebeneinander:

Na ja, ich habe mir also vorgenommen, Euch den Unterschied zu präsentieren. Bite Of An Apple war ja schon rausgeholt, fehlte nur noch Tickled Pink. Als ich beide dann nebeneinander hielt, fiel ein Unterschied bei genauerem Hinsehen auf:

Der Rotstich von Bite of an apple, der Pinkstich von Tickled Pink. Allerdings sind beide weit weniger unterschiedlich als angenommen. Schaut selbst:
Während der Unterschied im Pfännchen tatsächlich auffällt, ähneln sich beide im Auftrag schon sehr. Hier die Swatches:



BITE OF AN APPLE (rechts) ist aufgetragen etwas pinkstichig, TICKLED PINK (links) fällt dagegen rötlicher aus als gedacht. Verblendet ist eigentlich kein Unterschied mehr zu erkennen.
Mein Vorhaben, die Unterschiedlichkeit aufzuzeigen, endet damit, Euch dann doch zu zeigen, dass beide sich sehr ähnlich sind. Mission gescheitert - Dupe-Suche (auf die ich mich ja gar nicht gemacht hatte) geglückt.
Von einem wirklich DUPE würde ich aber dennoch nicht sprechen. Im Auftrag sind sie tatsächlich sehr ähnlich, aber es handelt sich dennoch um ein pinkes Rouge und ein rotes Rouge.
Außerdem geht es - gerade bei Bite Of An Apple - einfach um die LE, die besonderen Farben. Ich habe es zwar nie von offizieller MAC-Seite gelesen, aber die Farben sollen ja die lizensierten Farben von Disney sein, die tatsächlich für die Charaktere genutzt wurden. Allein dieser Aspekt macht Bite Of An Apple für mich zu etwas ganz Besonderem :-)
Trotzdem fällt mein Fazit so aus, dass - anders als gedacht - Tickled Pink eine schöne Alternative für die Mädels sein kann, die Bite Of An Apple nicht mehr bekommen haben :-)
Ich hoffe, mein kleiner Vergleich hat Euch gefallen.
Macht Euch alle einen tollen Tag!!
Eure BeautykittenYYY

Kommentare: