Freitag, 21. Oktober 2011

Rote Lippen soll man küssen...

" Rote Lippen soll man küssen, denn zum Küssen sind sie da... "


Oder? 
Nee, lieber nicht... 
Mein Schatzi weiß immer schon bescheid, wenn er meine kunstvoll bemalten Lippen sieht:

" Küssen verboten! Küssen verboten! "

Während roter Lippenstift für mich immer ein absolutes NO GO bei blondem Haar war (Hatte meiner Meinung nach immer etwas Bordsteinschwalbiges...), bin ich seit einigen Wochen auf dem ROT-Trip. Zu einem schlichten AMU mit schwarzem Eyeliner, den ich blockartig mit kleinen Wings auftrage, liebe ich auffällige rote Lippen aktuell abgöttisch. Allerdings - so musste ich auch feststellen, bringt die rote Lippe - im Vergleich zu meinen standardisierten Nude-Lips - auch einige Herausforderungen mit sich.

Da die rote Lippe (u.a. aktuell bei MNY I'm a concrete rocker! oder auch bei den Mattene Lipsticks von MAC) ja gerade auf dem Vormarsch ist, dachte ich mir, ich tippsel Euch mal einen kleinen Erfahrungsbericht zusammen...




1) MAN WIRD ANGEGUCKT! Ich musste feststellen: Meine Umgebung ist noch nicht bereit für die Bäm-Krawoom-rote-Lippe... Die Trägerin einer knallroten Lippe muss mit dem entsprechenden Selbstbewusstsein ausgestattet sein, um stierenden - von anderen Miezen auch mal leicht amüsierten - Blicken stand zu halten. Ich übe gerade... *lach*

2) MAN MACHT SICH SORGEN! Und zwar fast nur noch um die Lippen und den Auftrag. Ständig geistert mir durch den Kopf: "Hoffentlich hast'e nix verschmiert!" Ich seh mich schon hoch erhobenen Hauptes mit Knall-Lippe durch die Stadt stöckeln - inklusive eines trendigen roten Streifens auf der Wange. Himmel hilf! Bitte nicht! Wobei wir auch schon bei nächsten Punkt wären...

3) MAN GEHT DEM WIND AUS DEM WEG! Gleich an meinem ersten Tag mit roter Lippe war es megawindig. Ich hatte offenes Haar. Ich trug knallroten Lipgloss (MAC Disney LE). Braucht Ihr noch weitere Infos? Nö, oder? Windstoß 1 erwischte mich mit vollem Braus und fegte mir meine Haarpracht auf die Schnute... Dank der tollen klebrigen Konsistenz bekam ich die Haare kaum wieder abgezogen! Suuuupi :D Die gerade abgezogenen Haare wehte mir Windstoß Nummer 2 gegen die Wange... Ich ahnt das Ergebnis - wir sind wieder bei Punkt 2! *lach* Übrigens: Das ganze Schauspiel ereignete sich auf der Treppe zum Restaurant! Yippieh!!

4) MAN FÄHRT SICH STÄNDIG MIT DER ZUNGE ÜBER DIE ZÄHNE! Was gibt es bitte Schlimmeres als Lippenstift auf den Zähnen? (Ach ja, den roten Streifen im Gesicht *lach*) Die Angst davor führt zu diesem Reflex... Zähne sollen weiß sein - nicht ROT!


5) MAN ÜBERLEGT MEHRFACH, OB MAN NOCH EIN SCHLÜCKCHEN NIMMT! Was ist schlimmer?  Roter Lippenstift am Weinglas oder roter Lippenstift in schneeweißer Stoffserviette... Fragen, die die Menschheit bewegen.... *grübel*

6) MAN WEIß EINEN LIPLINER SEHR SCHNELL ZU SCHÄTZEN! Ohne einen guten Lipliner funktioniert die rote Lippe - meiner Meinung nach - nicht. Sofern der Lippenstift noch neu ist, hat er ggf. noch eine Form, mit der man die Farbe sehr genau auftragen kann. Meist wird dies ab dem 2. Auftrag aber schon schwierig. Außerdem - ich bin ja nicht mehr die allerjüngste Maus - läuft der Lippenstift nach 1 bis 2 Stunden aus. An dieser Stelle muss ich jedoch einmal deutlich für HighEnd-Lippis sprechen: mit sehr hochpreisigen Lippenstiften passiert mir dies kaum bis gar nicht. Im Drogeriebereich leider sehr schnell. Ich liebe die beiden Farben der neuen MNY-LE. (Auf dem Bild unten sehr Ihr die hellere Nuance mit einem Liner von p2.) Leider laufen sich aber so schnell aus - trotz des Lipliners - dass ich beide Farben nur kurz tragen kann... Schade! (Review dazu kommt übrigens noch!)

7) MAN FÜHLT SICH DAMENHAFT/ SEXY/ .... (entsprechende Adjektive bitte einsetzen ;) ) Wenn man meine bisherigen 6 Punkte liest, könnte man meinen: "Warum verdammt trägt sie roten Lippenstift? Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen! Wenn man nicht klarkommt, einfach mal sein lassen!" Tja, Punkt 7 überwiegt aber :-P Ich fühle mich mit der roten Lippe einfach toll, sodass ich die ganzen Nebensächlichkeiten *lach* in Kauf nehme.... I <3 RED LIPS!!!

Wie sieht's denn bei Euch aus? Tragt Ihr die ROTE LIPPE? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Habt Ihr Tipps und Tricks parat? Könnt Ihr DAS PERFEKTE ROT empfehlen?

Würde mich riesig über Eure Kommis freuen :) Schreibt mir doch!!!

Kommentare:

  1. die farbe sieht echt toll aus :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Deine Lippen sehen echt toll aus :)
    Und ich trage auch manchmal einen Roten Lippenstift,aber mein Mann hassssssss es wie die pest!
    Also ihm zu liebe trage eher selten einen roten Lippenstift ;/
    Liebe grüße :)))

    AntwortenLöschen
  3. Genau aus den Gründen 1 bis 6 trage ich roten Lippenstift nicht so oft... :D

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade auch voll auf dem Knall-Lippen-Trip :) Ich hab bestimmt 6-8 knallige Lippenstifte (Beeren- und Rottöne) in den letzten 2-3 Wochen gekauft. Da ich aber kein Gloss trage, fällt der Klebepunkt weg (genau der Grund warum ich kein Gloss trage), aber ansonsten unterschreib ich das komplett :-)
    Sehr schöne rote Lippen hast du da übrigens!

    AntwortenLöschen
  5. momentan befinde ich mich auch wieder auf einen absoluten rottripp ;) seit tagen trage ich wieder eyeliner und dazu rote lippen ;) I love it !
    aber mir geht es wie dir :) man wird angeguckt und es ist nun mal so entweder man liebt rote lippen oder man mag sie nicht ;)
    das mit dem über die zähne fahren kenn ich mache ich auch immer wieder :) sorgen um das verschmieren mache ich mir dabei aber keine :) oder einen schluck trinken da ich weiß das ich mih auf den lippi von mac (on hold) verlassen kann und ich ihn auch nachziehen kann mal ganz schnell ohne spiegel :)
    aber rote lippen sind einfach hot ;)
    und mein freund weis auch das wenn ich rote lippen habe ist küssen verboten :) jhaha

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Rot geht immer (mal knallig, mal dezenter)
    Ich liebe roten Lippenstift und trage an sich nie einen anderen.
    Mein Liebster (und der, der irgendwie immer geht, weil er sich einfach schön dezent auftragen lässt) ist MAC "Cindy"
    Es gibt wirklich keinen, den ich mehr vergöttere.
    Mein Freund mag roten Lippenstift an mir sehr, auch wenn er weiß, dass bei mir dann ebenfalls gilt: Küssen verboten. Man(n) kann eben nicht alles haben ;-)
    Deine Lippen sehen wirklich klasse aus. Die Farbe gefällt mir sehr, sehr gut.
    Dein Beitrag hat bei mir für den ein oder anderen Schmunzler gesorgt, weil ich die genannten Punkte absolut nach empfinden kann.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen