Mittwoch, 15. Dezember 2010

Bei Lush genascht :-)

Guten Morgen YYY

Schaut mal, wo ich war *freu* :

Da sich mein LUSH-Vorat kürzlich dem Ende zuneigte, musste ich unbedingt mal wieder hin, um für Nachschub zu sorgen. Gesagt, getan :-) Drei Teilchen habe ich mir gegönnt :-)

Da ich LUSH-Badezusätze absolut liebe, gab es für mich eine Badekugel. Es ist Dragons Egg Ballistic. Diese Badekugel duftet herrlich frisch, herrlich fruchtig. Und das Highlight: Ihr Kern ist goldenes Glitzerpulver, das sich dann im Badewasser verteilt. Genau richtig für ein Weihnachtsbad :-) Die Badekugel ist optisch sehr schlicht: weiß mit kleinen bunten Stellen! Bezahlt habe ich dafür 4,95€.

Dann hab ich noch Seife mitgenommen. 134gr für 6,63€ von der Weihnachtsseife Angel's Delight. Auch dieses Teilchen duftet sehr fruchtig, ein wenig süß. Ich liebe diesen Duft *schwärm* Ausgesucht habe ich mir ein besonders hübsches Stückchen:



Als drittes und letztes Teilchen habe ich mir noch ein Schaumbad mitgenommen. Candy Cane (4,95€) ist es geworden :-) Dieses Schaumbad duftet wie die Rockstar-Seife. Neben Honey, I washed the kids mein absoluter LUSH-Lieblingduft. Freu mich schon auf das Bad *freu*freu*freu* Leider ist Candy Cane limitiert... Buhuhuhu... Da Bubble Bars mit der Zeit ihre Schaumkraft verlieren, sollte man sich davon keine Back Ups zulegen. Dooooof.... :(( Die Glitzerpartikel an dem Bar gehören übrigens nicht dazu. Sie kamen von einem Glitzerbar, der daneben lag...

Neuerdings scheiden sich an LUSH ja die Geister. Wie sieht's bei Euch aus? Mögt Ihr Lush? Oder könnt Ihr problemlos drauf verzichten? Schreibt mir doch mal :-)
Macht Euch einen schönen Tag :-)
Eure Beautykitten YYY

Kommentare:

  1. Oh, das letzte Bad klingt echt lecker ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich habs bisher gut ohne Überlebt. In München wollte ich in den Laden rein, aber der Geruch *örgs* ne danke...

    AntwortenLöschen
  3. Mich schreckt ab, dass die ihre Mitarbeiter wie Schei*e behandeln - daher bekommen die mein Geld nicht. Dafür gibt es m.M.n. mittlerweile einfach zu viel Auswahl von toller, außergewöhnlicher Pflegeprodukte.

    AntwortenLöschen
  4. @Hana Es klingt nicht nur lecker, sondern duftet auch so ;-) Mmhh...

    @MyOne Das habe ich schon von vielen gehört. Meine Freundin bekomm' ich da auch nicht rein!

    @Schwedenhausfan Vom schlechten Umgang mit den Mitarbeitern habe ich bislang noch gar nichts gehört...?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    also ich mag Lush auch gerne. Abundzu kann man sich das m.M.n schon gönnen.
    @Schwedenhausfan: also da kann ich bei meinen Lush Damen echt nicht meckern. Meine sind mega nett und sehr zuvorkommend :-)

    AntwortenLöschen
  6. seht hier:
    http://www.mangoomangoo.de/50226711/gut_zu_tieren_hart_zu_mitarbeitern_sueddeutsche_aber_kosmetikkette_lush.php

    Kein Wunder, dass die guten Damen sehr freundlich und zuvorkommend sind, wenn sie so unter Druck gesetzt werden. Schade, denn ich bin auch der Meinung, dass es eigentlich ein cooler Laden ist.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab den Lush-Laden mal "studiert" und auch einige Produkte mit genommen, aber irgendwie finde ich im Verlgeich The Body Shop besser.
    Natürlich liebe ich meine Lush-Sachen, aber irgendwie stört es mich, dass es fast alles lose gibt und in meinem Zimmer nun diese gelben Tütchen rumfliegen.
    Natürlich sind die Plastik-Verpackungen von The Body Shop umweltbelastender, aber auf Dauer gefällt mir das lieber. Ich find sie einfach praktischer.

    AntwortenLöschen