Sonntag, 11. April 2010

Meine Ausbeute MNY!! inkl. Swatches :-)

Hallo, meine LiebenYYY


Ich bin von Natur aus ein sehr ungeduldiger Mensch :-) Gestern habe ich mich daher in mein Auto gesetzt und habe mich mit meinem Schatzi (Er hatte gestern viel Geduld mit mir!) auf die Suche nach einem dm mit dem neuen MNY-Counter gemacht. Und wir sind fündig geworden *freu*freu*freu* - es war nicht einmal besonders weit!!! Auffällig ist jedoch, dass die Innenstädte nicht bestückt sind, allerdings die Randbezirke... Merkwürdig... Hätte ja eher auf die großen Fillialen in den Zentren getippt!

Ich war in Dortmund in der Joachimstraße. Der Counter war nahezu unberührt, viele Tester unangetastet.


Mein erster Eindruck war sehr gut. Ein schönes helles Display, das sehr jung, sehr poppig wirkt. Der Counter ist halb so hoch wie z.B. der Essence-Counter. Unter MNY befindet sich das neue Alverde-Sortiment (dazu mehr in einem anderen Post).


Anders als andere Counter (MNY nennt es 'Store') sortiert MNY nach Farben und nicht nach Produkten. Außerdem gibt es einige 'Sonderbereiche', die keinem Farbschema zugeordnet sind. Aber schaut selbst:

(Bildquelle: Scan des MNY-Flyers)

Die Idee mit den Preisknüller finde ich gut. So hat man das Ganze gleich im Blick und sucht nicht immer im ganzen dm rum.

Unter der Liner-Bar befindet sich ein kleiner Spiegel, darunter ein Schlitz, aus dem man einen Flyer mit den Inhaltsstoffen ziehen kann. Ich persönlich finde das super, da ich ja immer auf die Inhaltsstoffe achten muss. Leider muss man bei einigen Firmen wie blöd danach suchen. (Die Alverde-LEs habe die Angaben z.B. klitzeklein auf der Rückseite des Display - völlig misslungen... *kopfschüttel*) Wäre jetzt noch eine Packung Kosmetiktücher irgendwo untergebracht, wäre der 'Store' perfekt und komplett!

Insgesamt gibt es 6 Farbbereiche:

(Bildquelle: Scan des MNY-Flyers)


Finde die Farbauswahl sehr gelungen. Bei anderen Firmen findet man solch ausgefallene Farben nur in LEs - wenn überhaupt.

Um das Angebot noch zu toppen, bringt MNY alle zwei Monate einen neuen Look (also eine LE) auf den Markt. Der erste Look heißt 'Pop Queen'. Hier könnt Ihr Euch die Produkte mal näher anschauen:

(Bildquelle: Scan des MNY-Flyers)

Aus dem Look habe ich mir nichts gekauft. Die Produkte sind hübsch, aber das Ich-muss-etwas-haben-schließlich-ist-es-eine-LE-Gefühl kam überhaupt nicht auf. Finde da Produkte aus dem Standard-Sortiment schon interessanter. Um Euch aber mal zu zeigen, wie super die Lidschatten pigmentiert sind, habe ich Euch mal drei Swatches gemacht (im Laden, daher OHNE Base). Das beiden rechten sind aus der LE (schwarz und lila):

Die Lidschatten sind richtig gut pigmentiert und haben unterschiedliche Finishes. Das Lila ist matt (LE), das Schwarz schimmert (LE), das Türkis ist leicht metallisch (Farbe 637). Die Lidschatten kosten nur 1,95€ und dafür bekommt man eine herausragende Qualität. Mit Essence bzw. P2 nicht zu vergleichen! Ich bin wirklich positiv überrascht. Ich muss außerdem sagen, dass ich mich auf dem Heimweg total in das Türkis verguckt habe und es mir 100%ig noch zulegen werde. Es ist einfach richtig schön!! Schaut Euch das im Laden mal an!

So, jetzt möchte ich Euch aber zeigen, was ich mir mitgenommen habe:


Von links nach rechts: Nagellack in der Farbe 549 (1,95€), Lipgloss in der Farbe 365 (2,45€), Lippenbalsam in der Farbe 471 (1,45€), Lidschatten in der Farbe 125 (1,95€)

Zum Nagellack:

Im Standardsortiment gibt es insgesamt 35 Farben. Die Firma selbst wirbt mit der Bezeichnung "trendige Farbpalette mit High-Tech-Pigmenten"... Na ja... Ich war von der Farbe sofort begeistert. Er geht in die Trend-Ecke Chanel 505, Catrice Lost in Mud etc.! Einfach wunderhübsch. Auftragen lässt er sich super, er trocknet auch schnell, aber die Deckkraft lässt sehr zu wünschen übrig. Man braucht auf jeden Fall drei Schichten:



Von links nach rechts: 1. Schicht - 2. Schicht - 3. Schicht

Erst die dritte Schicht ist cremig und ohne Streifen. Das finde ich echt schade. Da mich keine andere Farbe des Sortiments umhaut, wird das vorerst mein erster und letzter Lack sein. Vielleicht kaufe ich bei einer der kommenden Looks mal noch einen, aber ich bin von den neuen Catrice-Lacken total überzeugt. Und für 50Cent mehr habt Ihr damit eine viel viel bessere Qualität.


Zu den Lippenprodukten:


MNY unterscheidet zwischen Lip-Balsam (insg. 4 versch. Farben), Shine Gloss in der Tube (insg. 17 versch. Farben) und Color Gloss im Röhrchen mit Applikator (insg. 18 versch. Farben). Ich habe mir einen Lip-Balsam mitgenommen (Farbe 471) sowie einen Color Gloss (Farbe 365). Hier mal die Swatches:

(links der Color Gloss, in der Mitte der Lip-Balsam)


Der Lip-Balsam riecht lecker nach Vanille, was sich auf den Lippen jedoch verliert und leicht künstlich wirkt. Er gibt deutlich weniger Farbe ab als auf dem Swatch. Keine Glitzerpartikel etc. Einfach nur ein leichter Schimmer, der die eigene Lippenfarbe etwas zurücknimmt. Ich finde den Balsam echt schön. Und für 1,45€ eine schöne Alternative zu Labello und Co. Zur Pflegewirkung kann ich allerdings noch gar nichts sagen.


Der Color Gloss ist der Wahnsinn. Eine wunderschöne Sommer-Koralle-Farbe, die soooooo lecker nach Erdbeer duftet und schmeckt! Und die Farbe? Einfach schön! Dieses Produkt erinnert stark an die beliebten MAC-Lipglasses. Ich selbst besitze drei Lipglasses und er reiht sich dort perfekt ein. Der Schimmeranteil ist mit den Lipglasses identisch, so auch die Verpackung! Schaut mal:


(von links nach rechts: MAC She Loves Candy (Hello Kitty LE), MAC Queen Bee (Honey LE), MNY 365 (glänzt etwas mehr, da der Lichteinfall von rechts kam))
Habe einen Lipglass ausgelassen, da es sich um den Glamour For All handelt, der ein schimmerloses cremiges Finish hat und daher nicht passt. Ein suuuuuper Produkt hat MNY da auf den Markt gebracht. Mädels, es lohnt sich wirklich dort genauer hinzusehen. Ich werde mir sicher noch andere Farben zulegen! Es würde mich wundern, wenn der 365er nicht ein Dupe für irgendeinen Lipglass ist...
Zum Lidschatten:
Wie ich oben schon geschrieben habe, sind die Lidschatten super pigmentiert. Insgesamt gibt es 38 verschiedene Farben. Da ich aber die meisten Farben schon besitze, habe ich mir einen fast hautfarbenen mitgenommen. Einen Swatch davon seht ihr oben, ganz rechts, neben den Swatches der beiden Lippenprodukte. Es handelt sich um die Farbe 125 (1,95€).
Ich finde ihn sehr schön, sehr nude. Für eine genaue Beschreibung hätte ich wohl eine intensiverer Farbe nehmen sollen, aber ich fand den so schön :-( Na ja, ich schreibe Euch mehr zu den Lidschatten, wenn ich mir den türkisfarbenen zugelegt habe.
Weitere Produkte, von denen ich keins gekauft habe:
- Blush (insg. 7 versch. (zum Teil sehr ausgefallene) Farben)
- Kajal (insg. 4 Farben)
Ich habe in einigen Foren gelesen, dass viele von den hohen Glitzeranteilen enttäuscht sind... Ich habe den Glitzeranteil gar nicht als besonders hoch empfunden. Ich unterscheide aber auch zwischen Schimmer und Glitzer. Es gibt auch diverse Produkte, die ganz schimmer- und glitzerfrei sind. Ich denke, dazu sollte sich jeder sein eigenes Bild machen :-)
Mein Fazit: Nagellacke gibt es bessere im unteren Preissegment, aber die Lidschatten und Color Glosses sind der Hammer! Unbedingt ansehen!!!!
Ich hoffe, mein Einführungsbericht zur neuen Marke hat Euch gefallen :-)
Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag (Bei uns leider verregnet! :-()
Eure Beautykitten YYY
PS: Werde später noch ein MNY-Gewinnspiel einstellen! Schaut unbedingt mal rein! Gewinn: MNY-Produkte :-)

Kommentare:

  1. Ich habe auch den gleichen Lipgloss gekauft wie du <3 Ich liebe ihn einfach, aber da ich keine MAC lipglasses besitze konnte ich sie nicht vergleichen. Würdest du bei den Swatches behaupten, dass es einer von MAC wäre würde es jeder glauben, er reiht sich wirklich super ein! Werde mir dort sicherlich noch mehr kaufen :D

    AntwortenLöschen
  2. Der DM im Düsseldorfer HBF war tatsächlich schon vollständig damit bestückt, sodass ich mir das alles mehr doer weniger genau anschauen konnte. (Ich hatte "nur" 20min, da es mit dem Zug noch weiterging)
    Die Farben fand ich super toll. Vorallem die Auswahl.
    Bei den Lippenprodukten fand ich den Geruch allerdings zu künstlich. Mein Freund ist da etwas empfindlicher als ich, sodass ich immer etwas aufpasse. ^^
    Auch hat mir nciht gefallen, dass sie Glitzerpartikel haben. Ich bin da etwas speziell. ^^

    AntwortenLöschen