Mittwoch, 16. März 2011

Quick-Nail-Art: French Glitter Bow

Hallo Mädels,

heute habe ich für Euch ein schnelles Nageldesign, das recht schlicht, aber sehr edel ist.

Benutzt habe ich die folgenden Produkte:

oben von links nach rechts:

  • Salon Care Rillenfüller von Maybelline: Mit diesem Produkt bin ich - oh wunder - echt zufrieden. "Oh Wunder", weil ich schon zig Rillenfüller ausprobiert habe und das Ergebnis immer mehr als enttäuschend war :( Hier aber nicht: In zwei Schichten glättet er wirklich gut und die Trocknungszeit ist der H.A.M.M.E.R.!!! Wenn Ihr den letzten Nagel lackiert habt, könnt Ihr wieder beim ersten beginnen. Der Rillenfüller ist zwar nicht günstig, aber sein Geld absolut wert.
  • French Nude von Essence in der Farbe 05 simply nude: Ein sehr schöner Nude-Lack, der wirklich gut deckt und auch streifenfrei trocknet. Ich bin positiv überrascht.
  • Tip Painter von Catrice in der Farbe Wizard Gold (LE): Mit 2,49€ sicherlich kein Schnapp, aber ein tolles Produkt mit einer wunderschönen Farbe.
unten:

  • Nail Jewels von Essence: Ein schönes Set, bei dem ich mir aber nicht sicher bin, ob es noch im Sortiment ist...
Nun aber zum Nageldesign:

1) 2 Schichten des Rillenfüllers auftragen - optional, aber ich find's schöner mit!

2) 2 Schichten des Nude-Lackes auftragen (eine deckt auch schon, aber auch hier: zwei sind hübscher)

3) Auf der Nagelspitze einen dünnen Streifen mit dem Tip Painter auftragen. Die Deckkraft des Tip Painters ist so gut, dass Ihr ihn sehr dünn auftragen könnt. Das trocknet besser und sieht nicht so wulstig aus.

4) Alles gut trocknen lassen!!!

5) Mit Klarlack versiegeln. Ich habe diesen nicht extra aufgeführt, da jeder bei den Klarlacken seinen eigenen Favoriten hat.

6) Solange der Klarlack noch nicht getrocknet ist: ein kleines Schleifensteinchen oberhalb der French aufsetzen und andrücken.

7) Der Haltbarkeit halber den Finder, auf dem das Steinchen sitzt (bei mir mag ich das Steinchen immer am liebsten auf dem Ringfinger), erneut mit Klarlack versiegeln.

8) FERTIG :-) Und so sieht's dann aus:
Da die Lacke alle sehr schnell trocknen, könnt Ihr dieses Nageldesign in aller kürzester Zeit zaubern :-)

Ich hoffe, dass Euch das Design gefällt :-)

Macht Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Eure


Kommentare:

  1. Sehr schick :)
    Mein Problem ist nur leider immer (egal ob mit Schablone, frei Hand oder mit Tippainter) die French Linie...
    Die wird nie gerade und ordentlich ^^

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen
  2. @Merrick Danke :-) Die Linie geht aber mit diesemTip Painter echt gut!!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich klasse aus... :) :) :)
    Liebe Grüße, Stephi

    AntwortenLöschen
  4. wow, echt schön und tolle idee... :)

    AntwortenLöschen