Samstag, 15. September 2012

[Swatches + Dupe] Chanel Les Twin-Sets Fashion Night

Es gibt Süchte, die muss man einfach stillen...

Bei mir ist es bei den limitierten Lacken von Chanel, die jährlich im 3er-Set zur Fashion Week an einem einzigen Abend erhältlich sind, besonders schlimm. Erstmals erwischte es mich 2010 bei den Les Khakis, dann im letzten Jahr mit den Les Bleus und in diesem Jahr... tja, in diesem Jahr war es etwas anders. In diesem Jahr gab es drei Twin-Sets: jeweils ein limitierter Nagellack mit dem dazu passenden Lippenstift. Ich habe zum Glück - über das nötige Portiönchen Vitamin B - ergattern können, denn die Farben sind in diesem Jahr einfach wundervoll. Ich lasse aber zunächst einfach mal Bilder sprechen...



 PROVOCATION - La Provocante (Rouge Allure Velvet)


 DÉLICATESS - La Délicate (Rouge Allure Velvet)


 INFIDÈLE - L'Infidéle (Rouge Allure Velvet)


Das Tütchen bekam in diesem Jahr auch einen neuen Anstrich. Ich finde es unheimlich niedlich <3>


Nun aber mal zu den Lacken an sich:


Provocation - ein sehr dunkler Lila-Ton 
Infidèle - ein dunkles Rosenholz
Délicatesse - ein Nougat-Ton

Ich habe in meiner Sammlung gewühlt, um für euch Dupes zu finden. Hier meine Schätze:



EINZELVERGLEICHE


Provocation vs Catrice Doris' Darling aus der Hollywood's Fabulous 40ties-LE


Essie Bahama Mama - PROVOCATION - Doris' Darling

Bahama Mama ist eindeutig viel zu beerig. Er soll euch nur dazu dienen, eine Farbidee zu bekommen. Der Unterschied zu Doris' Darling ist äußerst gering, auf dem Nagel eigentlich gar nicht mehr sichtbar. Catrice ist miniminimal lilaner, Chanel dafür rotstichiger. Dennoch: Ich bin geneigt, an dieser Stelle von einem Dupe zu sprechen.


Infidèle vs Angora Cardi (Essie)


Essie Angora Cardi - INFIDÈLE - Catrice Holly Rose Wood - p2 Hold me tight!

Die beiden linken Lacke sind zu rotstichig. Infidèle geht eher ein wenig in Richtung blaustichigeres Rosenholz. Angora Cardi ist etwas dunkler, daher für mich kein Dupe, aber die Ähnlichkeit ist schon äußerst groß. Eigentlich ist Infidèle eine Mischung aus Angora Cardi und Holly Rose Wood.


 Délicatesse vs Bois de Rose (Esprit)


OPI Gouda Gouda Two Shoes (jedoch mit leichtem Goldglitzer) - DÉLICATESSE - Esprit Bois de Rose

Hier war es mir kaum möglich, in meiner Sammlung Lacke zu finden, die Délicatesse ähnlich sehen. Leider habe ich nur einen Lack gefunden, der ihm etwas ähnlich ist. Bois de Rose ist allerdings von Esprit und ist so nicht mehr erhältlich. Ich weiß aber, dass viele von euch damals bei der Esprit-Reduzierung zugeschlagen haben, weshalb ich ihn dennoch zeige. GGTS geht auch in die Richtung, jedoch enthält er goldene Schimmerpartikel, die Délicatesse natürlich nicht hat. Insgesamt habe ich keinen Lack, der dem Chanel-Lack entspricht. Meine haben alle etwas rosiges, während Délicatesse ins Bräunliche geht.

FAZIT:

Chanel hat hier drei wundervolle Lacke auf den Markt geworfen, die in Gänze meinem Beuteschema entsprechen. Anders als mit den Les Khakis bzw. den Les Bleus sind's jedoch keine Farbkracher, die ungewöhnlich wären.

Wie gefallen euch die Farben? Habt ihr sie vielleicht auch ergattert?

Ach, und: Möchtet ihr die Lippenstifte gern auch noch ausführlicher vorgestellt bekommen?

Macht euch noch einen schönen Abend!! 

Liebe Grüße <3 p="p">


Kommentare:

  1. Die zwei hellen Farben finde ich ganz hübsch, die dunkle ist nicht so mein Geschmack, aber vor allem da bin ich auf den dunklen Lippenstift gespannt, sieht bestimmt gruselig dunkel aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Kann es sein dass delicatesse fast die selbe farbe wie rose confidentiel von chanel ist? :)

    AntwortenLöschen